Gemeinsam die Stadt verändern!

Gemeinsam die Stadt verändern heisst, Menschen zu motivieren, kreativ, engagiert und voller Ideen und Leidenschaft an der Zukunft ihrer Stadt mitzuarbeiten. Und dazu auch und vor allem Medien zu nutzen, die den “Stadtbewohner von heute”, und erst recht die “Stadtbewohner von morgen” erreichen, stimulieren und motivieren. Es gibt nur wenige Websites, denen dies so gut und so kreativ gelingt, wie Julian Petrin und Rajiv Patwardhan, die NEXTHAMBURG UG gegründet haben und deren Internetpräsenz ein Abenteuer voller kreativer Ideen ist.

www.NextHamburg.de


Die Zukunft der Stadt einbinden in die Gestaltung der Zukunft der Stadt.....

Jugendliche, die Zukunft unserer Städte, werden in den meisten Fällen klassischer Beteiligungsverfahren mit Arbeitsformen und -medien und an Orten angesprochen, die nicht zu ihrer Welt gehören - und vielfach auch nur zu Fragen beteiligt, die sich kurzfristig um die Gestaltung des Spielplatzes oder das Angebot des Jugendheims kümmern. Dabei wird ignoriert, dass es genau diese Jugendlichen sind, die in absehbarer Zeit vielfach die Entscheidung treffen müssen, ob sie in dieser Stadt oder diesem Quartier bleiben und hier eine Familie gründen wollen. Fatima Mzallassi und Tarik Yousif haben im Jahr 2008 Creative Urbans gegründet mit dem Ziel, nicht nur kreativere Methoden zur Beteiligung von Jugendlichen an Stadt- und Quartierserneuerung zu entwickeln, sondern diese Prozesse auch zu nutzen, um die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen zu fördern und zu unterstützen.

www.CreativeUrbans.nl